Wir bringen Menschen in Bewegung: Handlungskompetenz erhöhen, Potenziale fördern, Strukturen schaffen, für Lösungen begeistern

Wenn Mitarbeiter sich für ihre Arbeit nicht mehr begeistern können, bleibt der Erfolg aus. Arbeit wird mehr zur Last, als zur Lust. Zu viel, zu schwer, zu unübersichtlich.....Stress lass nach.....wo ist das Engagement und wo ist die Motivation geblieben?

Unsere Erfahrung ist es, dass Mitarbeiter sich grundsätzlich und auch gerne einbringen wollen. Mitarbeiter im Support bringen viele Talente mit, z.B. ein gutes Verständnis für ihre Arbeitsabläufe, sie sind auf dieser Ebene eine emotionale Stütze für das Team, bauen Strukturen auf, die organisatorische Prozesse sicher stellen, sie können inspirierend sein und haben oft ein gutes Händchen zur Lösung von Problemen....

Doch wie geht das alles, wenn die Alltagsfalle zu schnappt, wenn Potenziale gar nicht genutzt oder abgerufen werden, wenn gute Handlungsalternativen fehlen und wenn zu viele Fragen  zu sozialen Kompetenzen offen bleiben?

Das Humanagement Trainingsinstitut hat sich auf die Qualifizierung von Mitarbeitern im Support spezialisiert. Die Qualifizierungsprogramme zur Office Managerin oder auch zur Projektassistenz laufen seit vielen Jahren kontinuierlich in größeren Unternehmen. Auch mit Power Seminaren, Arbeitsplatzbegleitungen und Online Wissen gelingt es immer wieder, Kunden in unterschiedlichsten Branchen zu Dauerkunden zu machen.


 

Qualifizierungsprogramme

Z.B. Office Managerin, Projektassistenz, Vertriebsassistenz. Je nach Region sind diese Qualifizierungen mit IHK-Abschluss möglich. Alle Programme werden zur Zeit in größeren Unternehmen durchgeführt. Die Teilnahme von einzelnen Teilnehmern aus KMU's ist möglich.

Sie sind modular aufgebaut, gehen über einen Zeitraum von ca. 9 Monaten, mit 8-12 Teilnehmern, integrierten E-Learning Elementen und einer Abschlusspräsentation vor Gästen/Vorgesetzten. Kernstück ist immer eine praktische Arbeit, die während der Qualifizierung umgesetzt wird, entweder ein Handbuch für den persönlichen Arbeitsplatz oder auch ein konkretes Projekt.

Methodisch arbeiten wir nach dem Humanagement MultiLevel-Konzept, das mit seiner Mischung aus konkreter Wissensvermittlung, Erfahrungslernen und –reflektieren, Auseinandersetzung mit sozialen Kompetenzen durch Teamerfahrungen und klar definierten Werten einen nachhaltigen Trainingserfolg garantiert.

Power Seminare

Wissen zum Orientieren, Auffrischen, als Follow-up oder zu aktuellen Brennpunktthemen. Wir verfügen über ein umfangreiches Angebot an Seminarthemen, die auch in unterschiedlichen Zeitformaten angeboten werden. 

Aktuelle Themen sind:

Office Kompakt mit Themenschwerpunkt Arbeitsmethodik, Office Kompakt mit Themenschwerpunkt Soziale Kompetenz, Fit für Chaos, Projektkompetenz im Office, Kommunikations- und Konfliktkompetenz systematisch steigern, Business Kultur, Business English, Besprechungs- und Veranstaltungsmanagement, Zeit- und Lebensmanagement, Kreativität und lösungsorientiertes Denken, Teamkompetenz, Projektmanagement. Weitere Themen und Termine auf Anfrage. Für den ganz individuellen Bedarf erarbeiten wir ein maßgeschneidertes Konzept. Auch reine Konzeptionsarbeit für firmeninterne Trainerteams, gehören zu unserem Angebot. Dieses beinhaltet Trainerleitfaden, Handout, Demo, Übungen und Arbeitsblätter. 

Handbucherarbeitung als Beitrag zum Qualitätsmanagement

Ein wertvoller Beitrag für das Unternehmen und gelebtes Wissensmanagement.

Zielsetzung:

In diesem Seminar werden die Voraussetzungen für die Erarbeitung von Handbüchern als konkrete „Gebrauchsanleitung“ für den eigenen Arbeitsplatz vermittelt. Der eigene Arbeitsplatz wir analysiert und systematisch strukturiert. Die Begleitung geht von der Erarbeitung eines konkretes Inhaltsverzeichnis den Meilensteinplan für die Umsetzung und die Ausarbeitung der Inhalte. Ist das Handbuch fertig gestellt, ist ein aktiver Beitrag zum „gelebten Wissensmanagement“ entstanden.

Inhalte:

•Formale Regeln und Richtlinien für die Handbucherstellung

•Analyse der Tätigkeiten am persönlichen Arbeitsplatz

•Strukturierung und Erarbeitung eines Inhaltsverzeichnisses

•Persönliche Stoffsammlung für die Inhalte

•Erarbeitung eines Meilensteinplans

•Austausch und Verfahrensoptimierung unter den Teilnehmern

•Persönliches „Marketing“ für die eigene Qualitätskompetenz

•Grundlagen und Regeln für den Aufbau von Qualitätszirkeln

 

Methodik:

Dialoggespräche, Einzel- und Gruppenarbeit, Analyse, Aktionsplan, Bildung von Unterstützungspartnerschaften

Dauer: 3 x 1 Präsenz Tag im Abstand von ca. 4 Wochen, Praxissupport zwischen den Trainingstagen, E-Learning Elemente

Arbeitsplatzbegleitung/Coaching

Diese Unterstützungsmaßnahme richtet sich z.B an Mitarbeiter, die einen neuen Arbeitsplatz mit neuer Herausforderung übernehmen, bei denen die Anforderungen am bisherigen Arbeitsplatz deutlich gestiegen sind und wodurch eine neue und effektivere Art der Organisation erforderlich wird, Einzelsekretariate, die in Teamsekretariate zusammen gefasst werden sollen und wodurch eine neue Sortierung der Arbeitsprozesse erforderlich wird.

Die gemeinsame Arbeit beinhaltet Themen, wie Bestandsanalyse, Rollenanforderungen, persönliche Kompetenzen und Potenziale, Methoden und Instrumente, effektive Chef- und Teamentlastung. Gemeinsam mit einem Coach werden diese Themen über die Dauer von ca. 3-4 Sessions bearbeitet.

Wissen Online

Einen Teil unserer Seminarthemen bieten wir auch als inhouse Online Schulungen an. Das Prinzip: Ein komplexes Thema, wie z.B. Arbeitsorganisation oder Kommunikation wird in 5 Themenbausteine aufgeteilt.

Jeder Themenbaustein wird einzeln, mit einem Abstand von ca. 1 Woche durchgeführt. Dauer ca. 90 Minuten, Teilnehmer maximal 10 Personen. Zu jedem Themenbaustein gibt es fundiertes fachliches Wissen, Übungsaufgaben und ein konkretes Tool, das zwischen den einzelnen Bausteinen angewendet wird. Die Lernkontrolle erfolgt im nächsten Themenbaustein. Auf diese Weise sichern wir einen hohen praktischen Nutzen und eine Verbesserung der Handlungskompetenz.

Das Chaos zu lieben, ist die einzige Chance, darin zu überleben!

Edition Humanagement

Ansprechpartner

Beate Wiemann
Inhaberin Humanagement Trainingsinstitut
Tel: +49 511 8997207