Optimierung Projektorganisation

Viele Bereiche in Unternehmen und Organisationen arbeiten in Projekten. Entweder stellen sie Leistungen für Projekte bereit oder die tägliche Arbeit sind Projekte. Beispiele finden sich überall dort, wo Neues geschaffen wird: im Rahmen von Kundenaufträgen, bei der Entwicklung neuer Produkte und Verfahren, bei Veränderungen im Unternehmen, im Engineering oder der IT.

Damit verbunden sind besondere Herausforderungen an Abläufe und Strukturen. Projekte sind zwar alltäglich, aber nicht das Tagesgeschäft und ihre Dynamik kann nur unzureichend nebenher mit den organisatorischen Mitteln der Linienorganisation wie Teammeetings und Maßnahmenlisten bewältigt werden.

Bei der Arbeit an Projekten kommen unweigerlich Fragen zu

  • Abstimmung von Zielen und Anforderungen,
  • Priorisierung und Umgang mit knappen Ressourcen,
  • Projektplanung und Transparenz des aktuellen Status sowie
  • schnelles Erkennen möglicher Engpässe, Probleme und Risiken.

Die tägliche Zusammenarbeit verändert sich, braucht mehr Abstimmung, andere Meetings und Berichtswege, aber auch Freiräume, um sich einzuarbeiten und mal was zu Ende zu bringen.

Nicht alles, was die Theorie zum Thema Projektmanagement anbietet, ist in jedem Projekt auch nützlich und sinnvoll anwendbar, gerade mit Blick auf die konkreten Möglichkeiten und Bedingungen im Unternehmen.

Humanagement identifiziert mit Ihnen, was für ein wirksames Projektmanagement wirklich notwendig und in Ihrem Umfeld vernünftig umsetzbar ist. Unser Rahmen ist dabei unser langjährig bewährter Ansatz Engpassorientierten Projektmanagement sowie PRINCE2.

Wir entwickeln die passenden Prozesse und Tools für die Planung und Steuerung laufender und zukünftiger Projekte und etablieren diese bei Ihnen im Unternehmen. Dabei übernehmen wir falls erforderlich zeitweise auch einzelne Funktionen im Projektmanagement und weisen aus der aktiven Arbeit im Projekt heraus die internen Kollegen in die neuen Projektmanagementabläufe ein.

Wir schaffen schnelle und konkrete Verbesserungen bei aktuell kritischen Projekten und sorgen für nachhaltiges Projektmanagement-Know-how im Unternehmen.